Nicht Kalorien mäßig das leichteste Essen aber fix gemacht und super lecker :)

Benötigte Zutaten für 4 Personen

250g Mascarpone

500g Linguine oder andere Nudeln, lange Nudeln eignen sich hier besonders gut

300ml Gemüsebrühe

250g Austernpilze

Bratöl

Saft eine Zitrone

Speisestärke

Salz, Pfeffer

Petersilie

 

Zubereitung

Die Nudeln al dente kochen.

Austernpilze in Streifen schneiden und in Bratöl anbraten und beiseite stellen.

In einem Topf die Mascapone in der Suppe bei niedriger Temperatur bei ständigem rühren auflösen lassen. Die gehackte Petersiele und den Zitronensaft hinzufügen und für 5min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln und Pilze zur Soße geben und miteinander vermengen und gleich servieren.