Auch wenn es langsam Frühling wird gibt es doch noch eine kühle Tage an denen man eine leckere wärmende Suppe gut gebrauchen kann. Diese leckere Nudelsuppe wärmt und ist trotzdem noch leicht - perfekt also für kühlere Frühlingstage :)

Der perfekte kleine Nachtisch...

Der Lachsburger wird durch die Wasabicreme auf ein höheres Level gehoben. Wer es scharf mag nimmt etwas mehr Wasabi, wer etwas empfindlicher ist etwas weniger.

Wir verbrachten unseren diesjährigen Sommerurlaub auf Sizilien. Neben allerlei Sehenswürdigkeiten gab es auch einige kullinarische Highlights.

Sehr gut schmeckten und neben Pizza und frischem Fisch vor allem Arancini. Die gefüllten Reisbällchen gibt es an jeder Straßenecke zu kaufen. Klassisch sind sie mit Hackfleisch und Käse gefüllt es gibt sie mittlerweile aber mit allerlei Füllungen, von herzhaft über vegetarisch bis hin zu süß.

Die Arancini sind nicht schwer zuzubereiten, sie benötigen allerdings einiges an Zeit. Am einfachsten ist es daher die Fleischfüllung am Vortag zu machen, so kann sie in ruhe abkühlen und direkt verwendet werden.

Switchel ist ein sehr einfach herzustellendes Erfrischungsgetränk aus Apfelessig, Ingwer, Zitrone und Wasser. Gesüsst werden kann es mit Honig oder Ahornsirup. Wer mag kann es noch etwas pimpen indem er frische Kräuter wie Rosmarien hinzugibt. Toll passen auch frische Beeren.

Die natürliche Limonade löscht nicht nur den Durst sondern regt auch den Stoffwechsel und die Verdauung an.

Bei Temperaturen von über 30 Grad sind bei uns Gerichte willkommen die schnell gehen und dabei noch kühlen.

Der thailändische Hackfleischsalat ist ein köstlicher Sattmacher der mit Nudeln, Gemüse und vielen Kräutern Abwechslung bietet.

Wer will bei sommerlichen Temperaturen schon Ewigkeiten in der Küche stehen und kochen?

Mit diesem schnellen Nudelgericht ist man in einer viertel Stunde fertig mit kochen und kann die Abendsonne im Garten genießen.